Compute-Music | Samuel Fach
COMPUTE MUSIC IS AN BERLIN PLATTFORM FOR ELECTRONIC MUSIC ALL KINDS AND GENRES RUN BY ARTISTS WHO ARE DEEPLY INVOLVED IN BERLINS CLUB LIFE . COMPUTE AIM IS TO FORGE A LINK BETWEEN THE GENRES OF MUSIC . THE LABEL OUTPUT WILL DISPLAY THE ARTISTS SOCIAL​IZATION.
Electro, Electronic Music, Techno, House, Soul, Funk, Berlin, Golden Gate, Turmspringer, Compute-Music,
15005
single,single-portfolio_page,postid-15005,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.1,vc_responsive

Samuel Fach



Der gebürtige Hesse hat sich im Laufe der Jahre durch die Vielfalt der elektronischen Musikstile gelebt. Mit seinem 2005 gestarteten Projekt „Laufmasche“ wagte er endlich den Schritt vom DJ zum Produzenten.
Mittlerweile kann er auf einige Veröffentlichungen (What What, Snork enterprises, Relax2000, Eminor) und Gigs zurückblicken. So spielte er unter anderem auf dem Fusion-Festival, im Club Electribe ( Kassel), im Tresor (Berlin), im Golden Gate (Berlin), im Fundbüro (Hamburg) oder auch im Tango ( Peking), wo er sowohl als DJ als auch als Liveact den Leuten den Schwung auf die Hüften zwang.
Heute, einige Jahre später, lebt er in Belin und lässt sich vom Flair der Hauptstadt inspirieren und treiben.

Über die Jahre entwickelte sich der gewohnte „Laufmasche- Sound“ immer weiter, hin zu runderen, wärmeren und housigeren Klängen.
So entstand sein zweites Alter Ego, “Samuel Fach” (übrigens ein Anagramm von “Laufmasche”), unter welchem er mittlerweile auf dem Berliner Label “Tonkind” released. Seine neuesten Tracks kombinieren eine klare, minimale und am Dancefloor orientierte Struktur mit funkig verspielten Klängen und Melodien – eine Mischung, die nicht nur auf Afterhours hervorragend funktioniert, sondern auch die letzten Ecken im Club bei Nacht zum Leben erweckt.

Category
Artists